Konflikte am Arbeitsplatz können die Wirksamkeit der Arbeit reduzieren und u.U. eine große Bedeutung für die Gesundheit von Mitarbeitenden bekommen Mit Hilfe von sozialen Ansprechpartnern im Betrieb kann erfolgreiche Stressbewältigung, Burnout- Vorsorge, und der Umgang mit akuten Belastungsreaktionen und anderen psychosozialen Problemen von Mitarbeitenden gelingen. Soziale Ansprechpartner im Betrieb geben dazu gezielte Hilfestellungen und stellen bei Bedarf eine Vernetzung zur Beratungsressourcen der Regelversorgung sicher.

Somit realisieren soziale Ansprechpartner/Innen im Betrieb unmittelbar Mitarbeiterfürsorge und unterstützen die Gesundheitsförderung ihrer Kolleginnen und Kollegen auch bei der Bewältigung von bestehenden oder sich anbahnenden Problemen. Das Ziel ist dieser Begleitung ist es, gemeinsam mit Betroffenen Lösungsmöglichkeiten im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe zu finden und bei Bedarf die Suche nach professioneller Hilfe aus der Regelversorgung zu unterstützen, zu empfehlen oder zu vermitteln. Die Aufgabe der sozialen Ansprechpartner/Innen besteht dabei vor allem darin, für Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichsten Problemen als Vertrauensperson zur Verfügung zu stehen.

Seminare

Basis - Sozialer Anprechpartner (Teil 1) (3Tage)

Einführung: kollegiale Unterstützung durch Kollegen Überblick zur Beratungstätigkeit des SAP Juristische Aspekte der Tätigkeit Basiswissen Kommunikation und (...) mehr
  • Einführung: kollegiale Unterstützung durch Kollegen
  • Überblick zur Beratungstätigkeit des SAP
  • Juristische Aspekte der Tätigkeit
  • Basiswissen Kommunikation und Gesprächsführung
  • Kennenlernen der Struktur lösungsorientierter Beratung
  • Stressbewältigung und Stressfaktoren
  • Basiswissen zum Umgang mit schwerer Erkrankung, Tod/Trauer/Sterben
  • Praktischen Übungen zu schwierigen Gesprächssituationen
  • Selbstfürsorge als SAP
  • Netzwerkaufbau Beratungsressourcen der Regelversorgung
    schließen

Basis - Sozialer Anprechpartner (Teil 2) (3Tage)

Vertiefung Gesprächsführung / Problemlösetechniken Arbeitsbedingte Belastungen und Auswirkungen auf die Gesundheit Konflikte am Arbeitsplatz Spezifische (...) mehr
  • Vertiefung Gesprächsführung / Problemlösetechniken
  • Arbeitsbedingte Belastungen und Auswirkungen auf die Gesundheit
  • Konflikte am Arbeitsplatz
  • Spezifische Konfliktsituationen im privaten Umfeld und ihre Auswirkungen
  • Kommunikationsregeln bei offener Ansprache von Problemen
  • Schulden
  • Psychosomatische und psychiatrische Problembereiche, Grenzen des SAP
  • Sucht und Abhängigkeit
  • Praktischen Übungen zu schwierigen Gesprächssituationen
    schließen

Aufbau - Sozialer Anprechpartner (1Tag)

Reflexion bisheriger Einsatzerfahrungen als SAP in der Kollegenhilfe Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Institutionen Refresher (...) mehr
  • Reflexion bisheriger Einsatzerfahrungen als SAP in der Kollegenhilfe
  • Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Institutionen
  • Refresher und Übungen zur Festigung der Inhalte aus den Trainingsmodulen 1 und 2
    schließen