Unfälle und Katastrophen wie in Tschernobyl oder beim Start des Space Shuttle Challenger stehen beispielhaft für viele andere Unglücke und zeigen eine Gemeinsamkeit auf: nicht die Technik an sich, sondern Entscheidungen und Handlungen zuständiger Personen waren primär ursächlich für das „Versagen von Technik“ – der Faktor Mensch (Human Factor).

Das Fachteam von 100achtzig° individuelle zeigt Ihnen, dass es sich dabei nicht um menschliches Versagen sondern vielmehr um nachvollziehbares menschliches Verhalten gehandelt hat, ein Verhalten das verstanden, geschult und verbessert werden kann.

Entwickelt nach den Grundlagen des Crew Resource Management Trainings aus der Luftfahrt werden Teilnehmer in Fachteamkompetenzen, mit dem Schwerpunkt der Steigerung der Sicherheit, der Effizienz und Effektivität von Fachteams geschult.
Das Etablieren einer gesunden Sicherheitskultur ist ein weiteres zentrales Element des Trainings.

Unsere Schulung zeigt die Eigenschaften und Elemente einer gesunden Sicherheitskultur sowie deren Zusammenhänge auf, die Grundlage für eine geringe Zwischen- und Unfallrate ist und das Lernen aus Fehlern auf allen Ebenen einer Organisation fördert.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Erfordernisse und entwickeln gerne ein auf Ihre Organisation abgestimmtes Training für Verantwortliche als „Train the Trainer“.

Crew Ressource Management (3 Tage)

Human Error (Menschliches Versagen) Belastung und Verantwortung Führungs- und Teamverhalten Entscheidungsfindung Sicherheits-und Fehlerkultur (...) mehr
  • Human Error (Menschliches Versagen)
  • Belastung und Verantwortung
  • Führungs- und Teamverhalten
  • Entscheidungsfindung
  • Sicherheits-und Fehlerkultur
  • Stressmanagement und Ermüdung, Situational Awareness
  • Kommunikation in kritischen Situationen
  • Automatisierung und Konsequenze
  • Fallstudien aus der Luftfahrt im betrieblichen Kontext nutzen
    schließen